BACnet Gebäudeleittechnik OPENweb

Energieeffiziente Überwachung & Steuerung Ihrer Gebäude

Die webbasierte und B-AWS zertifizierte BACnet Gebäudeleittechnik (GLT) OPENweb ist spezialisiert auf das Monitoring und die Steuerung von HLK-Anlagen sowie die Zonen- und Raumregelung im Gebäude – vom lokalen Rechner oder auch ortsunabhängig über mobile Endgeräte. So behalten Sie mit der grafischen Visualisierung Ihr Gebäude immer im Blick und sorgen zusätzlich mit unserer intelligenten Regelstrategie für den Betrieb im energetischen Optimum. Anlagenstörungen und -alarme werden direkt über das interne Event Control Center (ECC) kommuniziert und können über die DEOS Secure AlarmApp an Ihre Servicemitarbeiter gesendet werden. So können Sie schnell und effizient handeln.

In Büros, Hotels, Schulen oder Freizeitbädern – dank der Skalierbarkeit von OPENweb ist die Software für nahezu jedes Vorhaben geeignet. Von der Kleinstanwendung bis hin zu großen und komplexen Projekten mit Redundanzanforderungen. Entscheiden Sie selbst, ob OPENweb lokal auf Ihrem Rechner oder als moderne Cloud-Lösung realisiert werden soll. So profitieren bereits kleine Gebäudeautomationsprojekte ab 100 Datenpunkten dank der Cloud-Lösung von einer vollumfänglichen GLT im Abo-Modell. Nutzen Sie unser IT-Knowhow – die DEOS IT-Experten stehen Ihnen jederzeit unterstützend und beratend zur Seite.

Von der sicheren Fernwartung über die einfache Systemintegration bis hin zur wirtschaftlichen Standortvernetzung Ihrer Liegenschaften – OPENweb ist die passende GLT für Ihre individuellen Projekte und Anforderungen.

Flexible Integration

OPENweb steht für Flexibilität: Es integriert Anlagen und Systeme verschiedener Hersteller und garantiert mit standardisierten Protokollen und Schnittstellen die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Bussystemen und Produkten – und das sogar von Fremdherstellern. Setzen Sie unsere GLT einfach und ohne Probleme in bestehenden Anlagen (Retrofit) oder in Neubauten ein. Auch individuellen Implementierungen werden wir auf Anfrage gerecht.

Zeitsparende Anlagengrafiken

Die Grafiken zur Visualisierung Ihrer Anlage werden vollautomatisch bei der Programmierung mit dem Programmierwerkzeug FUP XL und den DEOS Bibliotheken für alle Endgeräte erstellt. Das spart Ihnen wichtige Mitarbeiterressourcen und sorgt für eine einheitliche Darstellung auf allen Endgeräten und Plattformen. Anschließend können die erzeugten Anlagengrafiken über den integrierten Webserver OPENview auf dem Controller oder über unsere BACnet GLT OPENweb abgerufen werden. So einfach ist Anlagenprogrammierung mit DEOS!

Praxisnahe Eigenentwicklung

Bei OPENweb handelt es sich um eine Eigenentwicklung, die stets zusammen mit unseren Systempartnern weiterentwickelt wurde – diese marktnahe Entwicklung macht unsere Software so besonders. Verzichten Sie auf überladene GLTs, dessen Funktionen und Bedienkonzept an Komplexität kaum zu übertreffen sind. Wir halten den Funktionsumfang von unserer GLT bewusst schlank: nur was wirklich relevant ist, wird auch integriert. Das reduziert Ihre Einarbeitungszeiten und erhöht die Benutzerfreundlichkeit von OPENweb. Bereits der Installationsaufwand von weniger als einer Stunde sucht seines gleichen in der Branche.

Innovatives Alarmmanagement

Das innovative Alarmmanagement macht OPENweb so besonders: Anlagenstörungen und -alarme werden direkt über das interne Event Control Center kommuniziert und können automatisch über die DEOS Secure AlarmApp als Push-Nachricht von Ihren Servicemitarbeitern empfangen werden. Koordinieren Sie Ihre Serviceeinsätze effizienter denn je und greifen Sie auf Appfunktionen wie der Zuweisung von Störmeldungen, dem Techniker-Chat oder der Servicehistorie zu. So einfach waren HLK-Services noch nie!

Traditionell oder doch modern?

So einfach ist Gebäudeleittechnik mit OPENweb Cloud!

Verzichten Sie auf teure Hardware für Ihren GLT-Server vor Ort, lästige Installations- und Updatevorgänge oder zusätzliche Personalaufwände für die Wartung Ihrer GLT-Software. Mit OPENweb Cloud setzen Sie nicht nur auf eine anwenderfreundliche GLT sondern auch auf Software as a Service. Wir liefern Ihre GLT auf unseren DEOS Hochleistungsservern (located in Germany), halten OPENweb immer auf dem aktuellsten Stand und stehen Ihnen jederzeit mit unseren IT-Experten unterstützend und beratend zur Seite. Setzen Sie auf überschaubare monatliche Raten statt großer Investitionen. Dabei ist es egal wie klein oder groß Ihre HLK-Anlage ist: Geplant wird auf Datenpunktbasis bereits ab 100 Datenpunkten. BACnet und physikalische Datenpunkte werden dabei gleichbehandelt. So können auch kleine Anlagen von den Vorzügen einer vollwertigen GLT wie OPENweb profitieren.

Zudem bieten wir Ihnen neben unserem Sorgenfrei-Service auch noch exklusive Vorteile in der Cloud-Version: Sie erhalten unsere modularen Erweiterungen wie das OPENweb Event Control Center oder den Ereignisserver kostenlos zum Cloud-Abo hinzu. Somit genießen Sie den vollen Funktionsumfang von OPENweb.

OPENweb Cloud – so machen wir Zukunft!

Welche Bedienung passt zu Ihnen? Sie haben die freie Wahl!

Das grafische Bedienkonzept unserer GLT ist vor allem eins: einfach! Egal ob mit dem PC, Smartphone oder Tablet – Sie bedienen OPENweb so flexibel wie Sie wünschen. Die grafische Darstellung der Anlage macht die Bedienung spielend leicht und noch intuitiver. So können auch Mitarbeiter ohne Vorkenntnisse die Raum- und Anlagenparameter monitoren und steuern.

Desktop Client

Mit dem OPENweb ControlPanel kann Ihre Gebäudeleittechnik vollumfänglich und grafisch von Ihrem PC bedient werden. Sie greifen dabei problemlos auf sämtliche Parameter Ihrer Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Lichttechnik zu. Der Desktop Client bietet Ihnen mit schnelleren Ladezeiten und der einfachen Baumnavigation den größten Bedienkomfort.

Mobile App

Optimiert für Android Smartphones und Tablets wird das HLK-Anlagenmonitoring und die Steuerung über unsere OPENweb App und OPENview App ermöglicht – egal ob Sie sich dabei im eigenen Gebäude aufhalten oder unterwegs sind.

Plattformunabhängig

Aufgrund der HTML5 Technologie können Sie plattformunabhängig (Android/iOS/Windows/…) mit einem Standardbrowser über OPENview Ihre Anlage monitoren und steuern. Somit greifen Sie von jedem Endgerät ohne die Installation von zusätzlicher Software auf Ihre Anlage zu. Bleiben Sie maximal flexibel.

Produkthighlights

Intuitiv, sicher, skalierbar!

 

OPENweb ist unsere B-AWS zertifizierte BACnet Gebäudeleittechnik

Gemeinsame Entwicklung mit unseren Systempartnern und den Anforderungen des Markts

Grafische Aufzeichnung und Darstellung von Trenddaten sowie dessen Historisierung

Vom Kleinstprojekt als Cloud-GLT bis hin zu großen Projekten deckt OPENweb die gesamte Bandbreite ab

Auch ab 100 Datenpunkten im Cloud-Abo als Software as a Service verfügbar – so einfach war Gebäudeautomation noch nie!

OPENweb ist individuell erweiterbar um beispielsweise Schnittstellen zu Hotelbuchungssystemen (Fidelio)

Mit dem intuitiven Alarm- und Meldemanagement sowie der Secure AlarmApp reagieren Sie flexibel und schnell auf Anlagenstörungen

Mit OPENweb behalten Sie Ihre Anlagen immer im Blick und sorgen stets für den Betrieb im energetischen Optimum

Die grafische Visualisierung erleichtert die Bedienung Ihrer gebäudetechnischen Anlagen

Unsere GLT OPENweb kann in weniger als einer Stunde installiert und für den Betrieb vorbereitet werden. Das gibt es nur bei DEOS!

OPENweb im Detail

Funktionsumfang

  • Benutzerspezifische Berechtigungsstufen
  • Zuweisung von individuellen Ansichten
  • Protokollierung von Benutzerlogins, -logouts und -eingriffen mit Datum, Uhrzeit und Benutzername
  • Aufzeichnung von Parameteränderungen mit Datum, Uhrzeit, altem und neuem Wert, die über OPENweb durchgeführt werden
  • Benutzerspezifische Berechtigungsstufen
  • Grafische Darstellung und Aufzeichnung von Trenddaten
  • Unbegrenzte Anzahl von Trendkurven je Diagramm
  • Freie und individuelle Auswahl von Trenddaten aus unterschiedlichen Controllern
  • Freie Parametrierung der Ordinate je Trendkurve
  • Zoomfunktion zur übersichtlichen Visualisierung von Teilausschnitten
  • Druckfunktion
  • CSV-Export zur Weiterverarbeitung mit externen Programmen, z. B. Excel
  • Historisierung der Trenddaten bei Wertänderung
  • Frei einstellbares Abfrageintervall eines jeden Datenpunktes
  • Automatischer Verbindungsaufbau zu dezentralen OPEN EMS
  • Darstellung von Anlagengrafiken individuell gestaltbar
  • Prozessabhängige Animationen der Grafikobjekte
  • Vielzahl an unterstützten Bildformaten: Vektorgrafik WMF, SVG sowie JPG, PNG, GIF, animated GIF
  • Darstellung von Anlagengrafiken mit grafischen Objekten zur Visualisierung von Soll-, Ist- u. Ereignisdaten als Bilder, Schieberegler, Säulen, Texte, Linien, Farbobjekte
  • Proprietäre TCP/IP Standverbindung (Intranet oder Internet)
  • Proprietäre TCP/IP Connection on Demand (Intranet oder Internet)
  • DFÜ (z. B. über Modem)
  • BACnet/IP (Erweiterungsmodul)
  • Automatische Historisierung von Ereignissen und Meldungen

Erweiterungen

Der Ereignisserver übernimmt die Organisation und Verwaltung der Meldungen. Individuelle Nutzerprofile sorgen dafür, dass die Meldung immer an die richtige Stelle gelangt.

  • Weiterleitung der Meldungen über SMS, E-Mail, Fax, ESPA-X usw.
  • Weiterleitung der Meldungen via Push-Dienst z. B. zur Secure AlarmApp
  • Meldungen je nach Gruppen zuweisen
  • Empfänger der Meldungen je nach Zeitraum individuell definierbar
  • Vorlage der Versandinformationen

ESPA-X ist ein TCP/IP und XML-basiertes Kommunikationsprotokoll zur Ansteuerung von Personenruf-Funkanlagen. Mit Hilfe des ESPA-X Dienstes im Ereignisserver und einem externen ESPA-X Server können folgende zusätzliche Funktionen erreicht werden:

  • Text-to-Speech, Vorlesen von Textnachrichten an Mobil- und Festnetztelefonen
  • Der Ereignisserver erhält eine echte Übermittlungsbestätigung, indem eine der Tasten am Endgerät als Empfangsbestätigung gedrückt werden muss

Das Event Control Center (ECC) ist die zentrale Software zur Darstellung und Bearbeitung von Meldungen (Alarme und Ereignisse) mit der Möglichkeit, benutzerspezifische Ansichten für die Anzeige zu konfigurieren und damit für den Benutzer alle relevanten Informationen direkt anzuzeigen. Neben der zeitlichen Erfassung der Quittierungen können Ereignisse wie Alarme und Meldungen bearbeitet und gefiltert werden.

  • Verwaltung, Darstellung und Bearbeitung von Meldungen (Alarme und Ereignisse)
  • Benutzerspezifisch gestaltbare Oberfläche

Dieses Modul stellt die Zimmerbelegung wie Check-In, Check-Out und Pre-Check-In als BACnet Objekt zur Verfügung. Jedes BACnet Device im Netzwerk kann auf die Information zugreifen. Automatisches Auslesen und Abgleichen der Zimmerbelegung erfolgt bei Systemstart.

  • Softwaremodul zur Anbindung an das Fidelio Hotelbuchungssystem über das BACnet Protokoll

Sie haben Fragen?

Kontakt

Weitere Kontaktmöglichkeiten

+49 5971 91133-0
info@deos-ag.com

Downloads

Broschüre OPENweb

Broschüre OPENweb

Innovative Gebäudeleittechnik download
Broschüre DEOS Secure Network

Broschüre DEOS Secure Network

Praxisnahe Cloud-Lösung download
BACnet Zertifikat OPENweb

B-AWS BACnet Zertifikat

Zertifizierte Gebäudeleittechnik OPENweb download

Sie wollen mehr wissen?

Im DEOS Portal stehen unseren Systempartnern Software, technische Informationen, Produktdokumentationen und weitere Dokumente zum Download zur Verfügung. Sie sind noch kein Systempartner? Auch als Gast finden Sie hier zusätzliche Informationen wie Ausschreibungstexte oder Datenblätter zu unseren Produkten.