01.02.2021

DEOS nimmt als Aussteller an der ISH digital 2021 teil

Auf der DEOS Messeseite umfassend informieren

Vom 22. bis zum 26. März 2021 nimmt die DEOS AG an der digitalen ISH als Aussteller teil. Aufgrund der derzeitigen Situation rund um Covid-19 findet die Messe rein digital statt, mit einem durchdachten und vielseitigen Messekonzept. Bereits heute können Sie sich auf der DEOS Messeseite zu ausgewählten Themen informieren.

Die DEOS AG ist an den Messetagen mit insgesamt 10 Experten aus den Bereichen Vertrieb, Produktmanagement, Entwicklung, Support und Marketing vertreten. Das Messekonzept bietet Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten, um mit unseren Experten in Kontakt zu treten: per Live-Stream, Chat oder persönlichem 1:1 Gesprächstermin. Nach erfolgreicher Anmeldung zur ISH erhalten Sie per ISH Matchmaking-Tool auf Sie zugeschnittene Empfehlungen oder Sie informieren sich direkt auf den DEOS Produktseiten der ISH-Plattform.

„Wir zeigen mit Live-Vorstellungen, Präsentationen und Filmen die neuen DEOS Möglichkeiten aus den Bereichen traditioneller MSR-Lösungen, kombiniert mit praxisrelevanten IoT-/Cloud-Ansätze“, so Kai Baumann, Vertriebs- und Serviceleiter DEOS AG.

Worauf Sie sich bei DEOS freuen können: Produkt- und Lösungshighlights

Wir kombinieren moderne Lösungen wie IoT/Cloud-Produkte mit etablierter MSR-Technik. Dabei liegt der Schwerpunkt stets auf der einfachen Systemintegration aller Produkte. So möchten wir eine deutliche Zeitersparnis für Sie erreichen. Seien Sie gespannt auf Weiterentwicklungen unserer Programmierwerkzeuge und Bibliotheken.

Zudem werden wir auf der ISH digital 2021 ein weiteres Highlight präsentieren: die Vorstellung der wohl aktuell leistungsstärksten DDC-Hardware auf dem Markt. Mit dieser Neuentwicklung greift DEOS sowohl aktuelle Technologiethemen als auch die zukünftigen Themen im Bereich Building IoT auf und stellt den Beginn einer neuen Generation der DEOS Automationsebene vor.

Was wir Ihnen schon heute bieten

Informieren Sie schon jetzt über neue Produkt- und Lösungshighlights, melden Sie sich zu unseren kostenlosen Webinaren an oder nehmen Sie an unserer Pressekonferenz am 16. März teil: Auf unserer Landingpage veröffentlichen wir regelmäßig neue Informationen.
Reinschauen lohnt sich!