14.09.2020

Zwei Auszeichnungen auf einen Schlag

DEOS erhält Siegel "Software Hosted in Germany" und garantiert sichere Datenspeicherung

Seit September 2020 tragen gleich zwei Bestandteile der DEOS Cloud-Lösung Secure Network das Prädikat „Software Hosted in Germany“. Ein neutrales Komitee hat im Zuge der Auszeichnung den Speicherort der Daten der DEOS Cloud GLT OPENweb Cloud und der Administrations- und Benutzerportale der DEOS Secure Connect Welt untersucht. Alle Daten liegen auf deutschen Servern, unterliegen somit dem europäischen Datenschutzrecht und entsprechen den DSGVO-Bestimmungen.

Siegel „Software Hosted in Germany“

Das Siegel „Software Hosted in Germany“ richtet sich an alle Software-Hersteller, die per Internet nutzbare Lösungen anbieten. Dabei zeichnet das Siegel besonders sichere Softwareprodukte aus, die einige Voraussetzungen erfüllen müssen:

  • Software & Daten werden in einem deutschen Rechenzentrum gehostet
  • Software & Daten verlassen Deutschland nicht, außer der Auftraggeber verlangt dieses
  • Für Hostingverträge gilt ausschließlich deutsches Recht

DEOS erfüllt alle Voraussetzungen

All diese Voraussetzungen erfüllen die getesteten Softwareprodukte der DEOS AG. „Die Anwender unserer Cloud-Lösung haben nun von neutraler Stelle bestätigte Sicherheit, dass unsere Software wie auch die Gebäude- und Benutzerdaten ausschließlich in deutschen Rechenzentren gehosted werden und Deutschland nicht verlassen.“, so Thorsten Javernik, Bereichsleiter der DEOS AG.

Als erster deutscher Gebäudeautomationshersteller tragen wir nun dieses Siegel. Damit können Anwender, Gebäudebesitzer und -betreiber sowie unsere Systempartner sicher sein, dass die DEOS Cloud-Lösung zu den sichersten der Branche gehört.