Wir rufen Sie an!
 

FCU-Controller

Im Bereich Raumklimaregelung bestehen Fan Coil Units (FCUs) im einfachsten Aufbau aus einem 3-stufigen Ventilator, einem Kühlregister und einem Thermostat. Die neuesten Versionen sind mit energiesparenden EC Ventilatoren und modulierenden Ventilen ausgestattet, um den Energieverbrauch zu reduzieren.
Die neuen DEOS FCU-Controller sind sowohl als Wandmodell (Thermostat mit eingebautem Controller) verfügbar sowie speziell als Controller mit externem Thermostat. Sie kommen besonders bei den Room Automation Solutions der DEOS AG zum Einsatz.


Leichte Integrierbarkeit der FCU-Controller

Dank der einfachen Integrierbarkeit und Flexibilität des Controllers ist es möglich, ein System mit geringstem Aufwand zu programmieren, installieren und in Betrieb zu nehmen. Zusätzliche Ein- und Ausgänge auf dem Controller garantieren genügend Platz für zukünftige Änderungen und spezielle Anforderungen.

Die gängigsten FCU-Anwendungen findet man in Hotels und Bürogebäuden. Durch die große Vielfalt und Flexibilität können diese Lösungen auch in jeglichen anderen Gebäuden eingesetzt werden.

  • Frei konfigurierbarer anwendungsspezifischer Controller
  • Native BACnet MS/TP oder Modbus (wählbar)
  • 24, 120 oder 240 Volt
  • Bis zu 10 Eingänge und 15 Ausgänge
  • Optionale Befeuchtungs- und Entfeuchtungssequenzen



Weitere technische Informationen:

Im freien Downloadbereich unserer Webseite finden Sie Zertifikate, Broschüren, Flyer, den DEOS Produktkatalog und weitere Informationen zu unseren Produkten.

Ausführliche Datenblätter zu unseren Produkten stellen wir unseren Partnern und Kunden im DEOS Partnerbereich zur Verfügung.

Zum Downloadbereich Zum Partnerbereich