Wir rufen Sie an!
 

Einzelraumregelung

Raumautomation mit DEOS Controllern

 

Für die Raumautomation in komplexen Gebäuden mit einer Vielzahl gleicher Räume (Hotels, Bürogebäude oder Krankenhäuser) bietet die DEOS AG im Rahmen der Room Automation Solutions 3 konkrete Lösungskomponenten an.


1.
VAV – Controller und Bediengerät

  • Projektspezifisch konfigurierbarer Controller
  • Wahlweise native BACnet MS/TP oder MODBUS
  • Anbindung von Raumthermostaten
  • Bis zu 4 Eingänge und 6 Ausgänge

Zum Raumbediengerät
  • Zentrale Verkabelung auf das Bediengerät
  • Stand-alone, Timer-Steuerung etc.
  • 24 Volt AC Bedienung
  • Bis zu 3 Eingänge und 6 Ausgänge
Lesen Sie weitere Informationen zum VAV-Controller.



2.
FCU – Controller und Bediengerät
  • Wahlweise native BACnet MS/TP oder MODBUS
  • Anbindung von Raumthermostaten
  • 24, 120 oder 240 Volt AC Betrieb
  • Bis zu 10 Eingänge und 15 Ausgänge
Zum Raumbediengerät
  • Direkte Steuerleitung zwischen FCU-Controller und Raumbediengerät
  • Als BACnet oder Stand-alone Variante
  • 24 Volt AC Betrieb, bis zu 3 Eingänge und 6 Ausgänge

Lesen Sie weitere Informationen zum FCU-Controller.



3.
SRU – Einzelraumregler (Single Room Unit)
  • Frei programmierbar als native BACnet Controller
  • Integrierte BACnet MS/TP und optional KNX- und MODBUS-Schnittstellen
  • 8 universal Eingänge, 4 universal Ausgänge und 4 Digital-Ausgänge
  • 2 Digitalausgänge als High Current (Hochstrom) ausgelegt
  • Direkter Anschluss von Sensoren
  • Backup/Restore - schneller Austausch von Raumcontrollern minimiert evtl. Ausfallzeiten
  • Optional: Erweiterungen der I/O Anzahl durch entsprechende Variantenauswahl