DER Controller für effiziente Systemintegration

Neue OPEN.WRX Controller-Generation jetzt erhältlich

Nach viel Arbeit, intensiven Tests und erfolgreichen Pilotprojekten ist unsere neue Controller-Generation OPEN.WRX ab sofort erhältlich. Mit der OPEN.WRX AS (Automationsstation) bieten wir eine zukunftsweisende Lösung zur effizienten Systemintegration für immer komplexer werdende GA-Projekte. Trotz kompakter Bauform verfügt der OPEN.WRX Controller über das größte integrierte Schnittstellenangebot am Markt: Insgesamt 4 integrierte IP-Schnittstellen und 4 integrierte serielle Schnittstellen machen die OPEN.WRX Serie zur besten Wahl in Retrofit-Projekten. Denn gerade in diesen Projekten gilt es, verschiedene Systeme unter geringem Platzangebot effizient miteinander zu vernetzen.

Die OPEN.WRX Serie ist der Weg in die Zukunft der Gebäudeautomation: Hier stehen eine hohe Arbeitseffizienz und maximale IT-Sicherheit im Fokus. Zum einen bedingt durch den Fachkräftemangel in der Branche, zum anderen durch die steigende Vernetzung in GA-Projekten. Unsere neue Controller-Generation bringt die klassische Welt der Gebäudeautomation und die neue Welt der Building IoT zu einem effizienten und sicheren Gesamtsystem auf einer Hardware-Plattform zusammen.

Erleben Sie diese und weitere Features und bestellen Sie jetzt den OPEN.WRX DDC-Controller.

Weltweit erster BACnet/SC Controller

Als erster BACnet/SC Controller ermöglicht der OPEN.WRX AS BACnet Netzwerke zu verschlüsseln, um Gebäude zukünftig wieder sicher zu betreiben. Gerade in Bestandsgebäuden mit veralteten GA-Systemen ist es sinnvoll, den OPEN.WRX Controller als BACnet/SC Hub einzusetzen und so das gesamte GA-Netzwerk über BACnet/SC abzusichern. Das BACnet Routing von BACnet IP und BACnet MS/TP auf BACnet/SC ist dabei kostenlos. Verschlüsseln auch Sie Ihre Projekte von nun an mit der neuen OPEN.WRX AS – so sicher war Gebäudeautomation noch nie.

Effiziente Systemintegration in 4 Schritten

Einfach flexibel

Das neue Lizenzmodell zur Systemintegration gestaltet den Einsatz des OPEN.WRX Controllers maximal flexibel. Hauptbestandteil sind globale Datenpunkte, die beliebig für Protokollanbindungen wie BACnet Client, Modbus Master, KNX oder M-Bus eingesetzt werden können. Spontane Änderungen im Bereich der Protokollanbindungen, z. B. auf der Baustelle, lassen sich somit jederzeit flexibel, schnell und einfach umsetzen. Weiterhin sind kleinere Anbindungen und Verbindungstests im Projekt ohne den Erwerb von Datenpunktlizenzen möglich, da 25 dieser globalen Datenpunkte bereits mit dem Kauf des OPEN.WRX Controllers inklusive sind.

Highlights im Überblick:

  • 4 integrierte IP-Schnittstellen & 4 integrierte serielle Schnittstellen (reduziert die benötigten Gateways auf ein Minimum)
  • Bis zu 3 integrierte Modbus RTU und/oder BACnet MS/TP Linien parallel nutzbar
  • Flexibles Engineering von Protokollanbindungen durch globale Datenpunktlizenzen

Drei Varianten für flexible Systemintegration

Einfach effizient

Aufgrund des Fachkräftemangels steht das effiziente Arbeiten mit der OPEN.WRX Generation im Vordergrund. Mit dem leistungsstärksten DDC-Controller am Markt werden Rechenprozesse deutlich schneller, sodass Sie bei der Inbetriebnahme viel Zeit sparen. Dabei kommt die OPEN.WRX AS selbst bei komplexen SI-Projekten nicht an ihre Leistungsgrenzen. Auch das neue Status-Dashboard und die effiziente Programmierung mit unseren Bibliotheken reduzieren Ihre Personalaufwände bei der Projektierung zusätzlich. OPEN.WRX AS – der Controller, der Aufwände reduziert.

USB-C Schnittstelle

Ermöglicht das schnelle Laden des Controllers (50 % schneller; spart bis zu 1,5 h pro Inbetriebnahme) sowie die schnelle und einfache Wartung und Inbetriebnahme durch ein separates Netzwerk über USB-C.

Status Dashboard

Das integrierte Controller Status-Dashboard reduziert die Analysezeit auf ein Minimum und sorgt für maximale Transparenz.

SI-Bibliotheken

Vorkonfigurierte Bibliotheken inkl. Inbetriebnahmegrafiken sorgen für die effiziente Projektierung von BACnet, Modbus, M-Bus, und KNX.

Einfach sicher

Die zunehmende Vernetzung von Systemen im Gebäude fordert im Umkehrschluss immer mehr Sicherheit der eingesetzten Systeme. Im Bereich der Gebäudeautomation stellen wir nun mit dem neuen OPEN.WRX AS den ersten BACnet/SC Controller und somit ein verschlüsseltes und standardisiertes Schnittstellenprotokoll zur Verfügung und gewähren so maximale Sicherheit für GA-Systeme.

  • Mit BACnet/SC Gebäudeautomationssysteme verschlüsseln
  • Integrierte Firewall und HTTPS-Verschlüsselung der Kommunikation
  • Audit Trail: Logging und Historisierung der Änderungen der gesamten Controller-Konfigurationen

Einfach kompatibel

Um den Einsatz unserer neuen Controller-Generation möglichst einfach zu gestalten, ist uns die Kompatibilität des neuen Systems besonders wichtig. Daher setzen wir gezielt auf die Kompatibilität zum bestehenden DEOS Portfolio. Die OPEN.WRX Serie ist somit als Ergänzung zum aktuellen DEOS System zu sehen.

  • Programmierbar mit bekannten DEOS Tools wie OPEN FXL 4 und OPENweb (ab OPENweb 10)
  • Kompatibel mit DEOS Makro- und Template-Bibliotheken
  • Kompatibel mit DEOS CAN IO-Modulen aller Generationen
  • Mischbetrieb in Projekten von OPEN EMS Controllern und OPEN.WRX Controllern
  • BACnet Controller mit voller Interoperabilität mit anderen Systemen – mit BACnet/SC jetzt auch verschlüsselt

Interesse geweckt?

Jetzt OPEN.WRX AS bestellen!

Bestellen Sie jetzt den OPEN.WRX AS und erleben Sie den vollen Feature- und Funktionsumfang.

Technik-Box

  • Konfiguration und Analyse von BACnet/SC Verbindungen direkt auf dem Controller
  • Kostenloses BACnet Routing von BACnet IP und BACnet MS/TP auf BACnet/SC
  • Auf bis zu 64 CAN IO-Module ohne weitere Lizenzkosten erweiterbar
  • Bis zu drei integrierte Modbus RTU und/oder BACnet MS/TP Linien parallel nutzbar
  • Auch bei komplexer Systemintegration von z. B. 4000 Datenpunkten läuft der OPEN.WRX nicht unter Volllast
  • Dedizierte Leistungsbereitstellung für serielle Schnittstellen
  • Status-Dashboard reduziert Analysezeiten im Bereich der Protokollanbindungen deutlich
  • Intuitive Bedienoberfläche für die Konfiguration des Controllers und dessen Schnittstellen im SSC
  • Programmierbar mit bekannten DEOS Tools wie OPEN FXL 4 und OPENweb (ab OPENweb 10)
  • Kompatibel mit DEOS CAN IO-Modulen
  • Mischbetrieb in Projekten von OPEN EMS Controllern und OPEN.WRX Controllern

Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen, wir haben Antworten. Hier stellen wir Ihnen die häufig gestellten Fragen zum OPEN.WRX AS vor.

Weitere Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Der OPEN.WRX AS wird mit OPEN FXL 4 programmiert und ist kompatibel zur DEOS GLT/MBE OPENweb ab der Version 10. Weiterhin können für die Programmierung die DEOS Makrobibliotheken wie gewohnt verwendet werden. Im Bereich Hardware sind die bestehenden CAN IO-Module zum OPEN.WRX System kompatibel. Eine detaillierte Kompatibilitätsliste steht ab Mitte August im DEOS Portal zum Download zur Verfügung.

Zum DEOS Portal

Für die Programmierung von OPEN.WRX AS wird der OPEN FXL 4 verwendet. Es ist also nicht notwendig, die Verwendung eines neuen Engineering-Tools zu erlernen. Weiterhin ist der OPEN.WRX AS kompatibel mit den bestehenden DEOS Makrobibliotheken. Eine detaillierte Kompatibilitätsliste steht ab Mitte August im DEOS Portal zum Download zur Verfügung.

Zum DEOS Portal

Ja, ein Mischbetrieb der beiden Controller Generationen ist innerhalb eines Projekts möglich.

Mit der OPEN.WRX Serie ist eine gemeinsame Lizenz für die Systemintegration von BACnet Client, Modbus Master, KNX und M-Bus zu erwerben. D.h. ein globaler Datenpunkt kann für die Projektierung der genannten vier Protokollanbindungen verwendet werden. Ein Wechsel zwischen den Protokollen ist dann jederzeit möglich.

Eine globale Datenpunktlizenz steht für:

  • 1 BACnet Client Objekt oder
  • 1 aktiven Modbus Master Datenpunkt oder
  • 1 KNX Datenpunkt oder
  • 1 M-Bus Zähler.

Alle relevanten Dokumente zur OPEN.WRX Serie wie Datenblätter, LV-Texte, Preislisten, Zertifikate uvm. finden sich für Systempartner im DEOS Portal. Um einen Überblick der zur Verfügung stehenden Dokumente zu erhalten, müssen einzig die Filter Produktfamilie (Automationsstationen) und Produktgruppe (OPEN.WRX AS) entsprechend gesetzt werden.

Zum DEOS Portal

Jetzt OPEN.WRX AS bestellen oder Frage stellen

    Bitte wähle Sie Ihr Anliegen aus*: