19.05.2020

NEU: OPEN FXL 3

Effiziente und einfache Programmierung mit neuem Design

Mit dem neuen Release hat der OPEN FXL 3 neben einer Namensanpassung auch ein neues Design erhalten. Dabei stand die Reduktion auf das Wesentliche im Fokus. Das aufgeräumte und intuitive Design ermöglicht neuen Nutzern den einfachen Einstieg in unser Programmierwerkzeug. Mit der Anpassung der Grafikoberfläche ist auch die Reaktionszeit deutlich gesteigert worden. Neben der gesteigerten Performance stellt die Verlagerung von langlaufenden Prozessen in den Hintergrund einen großen Zeitvorteil zur Vorgängerversion dar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Features und Funktionen

Profitieren Sie neben dem Redesign, der deutlich gesteigerten Performance und dem effizienteren Arbeiten von weiteren nützlichen Neuerungen:

  • Vereinfachter und individualisierbarer Excel-Import ermöglicht Import von Dateien aus Planungssoftware wie WSCAD
  • Massenhafter Import von eigenen Geräte- oder Raum-Makros
  • Programmerweiterungen ohne Preset möglich, da Startwerte automatisch gesetzt werden
  • Eigene Gestaltung des Workspaces: Initialisierung von zuvor ausgewählten Projekten
  • Für Bibliotheksentwickler: Definitionen können nun Berechnungen und/oder weitere Definitionen enthalten