Partner werden
Produkte
DEOS composing Portfolio

Entdecken Sie unser umfangreiches Produktportfolio für die Gebäudeautomation. Vom BACnet/SC Controller bis hin zur B-AWS zertifizierten Gebäudeleittechnik OPENweb finden Sie bei uns das passende Produkt für Ihr individuelles Vorhaben.

Lösungen

Entdecken Sie unsere praxisnahen Lösungen für die Gebäudeautomation. Profitieren Sie vom Energiemonitoring, dem Fernzugriff und der Standortvernetzung und vielen weiteren Lösungen.

Services

Entdecken Sie unser Service- und Dienstleistungsangebot für unsere Partner, Kunden und Interessenten.

Warum DEOS?

Wir machen unsere Partner erfolgreicher. Erfahren auch Sie, warum Sie mit uns zusammenarbeiten sollten.

Kontakt
Whitepaper

Hier finden Sie praxisnahe Informationen und Tipps rund um die klassische Gebäudeautomation und moderne Smart Buildings hochwertig aufbereitet.

News Neue Fördermöglichkeiten für MSR-Projekte mit unserer pro.Building Suite bei der BAFA 

Neue Fördermöglichkeiten für MSR-Projekte mit unserer pro.Building Suite bei der BAFA 

26. September 2023
Share news
pro.Building Suite ist nun bei der BAFA gelistet und somit förderfähig

Wir freuen uns sehr, dass die Bundesanstalt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unsere IoT-Plattform pro.Building Suite in ihre Liste förderfähiger Programme aufgenommen hat. Diese Entscheidung eröffnet MSR-Projekten die Möglichkeit, einen zusätzlichen Bonus zu verschaffen, indem Sie von den Förderungen für MSR, Sensorik und die Energiemanagement-Software pro.Building Suite profitieren.

Was wird gefördert?

Die Förderung erstreckt sich auf den Erwerb, die Installation und die Inbetriebnahme von Softwarelösungen, die ein Energiemanagementsystem oder ein Umweltmanagementsystem unterstützen. Dazu zählt unsere Energiemanagement-Software pro.Building Suite sowie Sensoren und Analog-Digital-Wandler zur Erfassung von Energieströmen und anderen energierelevanten Größen. Auch Steuer- und Regelungstechnik zur Effizienzsteigerung von Systemen und Prozessen ist förderfähig, sofern ihr Hauptzweck die Reduktion des Energieverbrauchs ist.

Zu den förderfähigen Investitionskosten gehören unter anderem:

  • Lizenzkosten für Energiemanagement-Software oder Softwarelösungen
  • Erwerb, Installation und Inbetriebnahme von Sensoren
  • Anschaffung von Analog-Digital-Wandlern
  • Aktoren zur effizienten Steuerung und Regelung von Energieströmen
  • Datenlogger und Gateways zur Sensordatenübertragung
  • Schulungen des Personals zur Handhabung der geförderten Softwarelösung
  • Nutzung von Energiemanagement-Software über Cloud-Dienste (vollständige Kostenübernahme)

Wie hoch ist die Förderung?

Die Förderquote beträgt bis zu 50%, und dies gilt auch für monatliche Kosten. Diese Förderung erstreckt sich in der Regel über einen Zeitraum von 24 Monaten nach Erhalt der Förderzusage.

Diese jüngste Entwicklung eröffnet neue Möglichkeiten für MSR-Projekte, die Effizienz der eigenen Systeme zu steigern und gleichzeitig den eigenen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Mit der IoT-Plattform pro.Building Suite können Sie nun die Vorteile dieser Förderung nutzen und gleichzeitig einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten.