Wir rufen Sie an!
 

Neue BTL Zertifizierung

BACnet Controller der DEOS AG erhalten BACnet Conformance Certificate

 
Die BACnet Controller OPEN 4100, 810 und 600 EMS der DEOS AG haben zum 01. April 2017 das neue BACnet Conformance Certificate erhalten.
 
 
Im Januar 2017 hat BACnet International das neue weltweit einheitliche BTL (BACnet Testing Laboratories) Zertifizierungsprogramm aufgesetzt. Im Kern bedeutet dies den Zusammenschluss des BTL Programms mit der bisherigen WSPCert Zertifizierung.
Partner für die Zertifizierung der BACnet Produkte ist BACnet International. Im Rahmen des dort angegliederten BTL Programms erhalten Hersteller zukünftig nach erfolgreicher Zertifizierung ihrer Produkte in einem Schritt das neue BTL Zertifikat (BACnet Conformance Certificate), das BTL Listing sowie die Genehmigung, das BTL Logo zu nutzen. WSPcert Zertifikate werden nicht mehr ausgestellt.
 
 
BACnet Standard ISO 16484-5 sichert Qualität
 
Das ab dem 01.04.2017 geltende BTL Zertifikat ist fünf Jahre gültig und wird jährlich aktualisiert. Der Qualitätsanspruch an die zertifizierten Produkte ist gleichbleibend hoch, denn die Prüfung erfolgt wie bisher entsprechend dem internationalen BACnet Standard ISO 16484-5.
 
 
DEOS BACnet Controller OPEN 4100, 810 und 600 EMS sind zertifiziert
 
Die BACnet Controller OPEN 4100, 810 und 600 EMS der DEOS AG sind seit dem 01. April 2017 nach dem neuen BTL Programm zertifiziert. Damit unterstreichen wir unseren Anspruch an die Qualität unserer Produkte. Unsere Systempartner und deren Kunden haben die Sicherheit, dass unsere BACnet Produkte immer auf dem aktuellen Stand sind.
 
 
BACnet Conformance Certificate herunterladen
 
Das aktuelle BTL Zertifikat haben wir für Sie im frei zugänglichen Downloadbereich hinterlegt. Klicken Sie alternativ auf das Bild rechts und laden Sie das Zertifikat direkt herunter.
 
 
 
Weitere Fragen rund um unsere BACnet Controller können Sie direkt an das DEOS Team richten.
 
Kontakt aufnehmen