Wir rufen Sie an!
 

Neu: OPENapp Standardregler

OPENapp – Der Regler auf Basis der COSMOS OPEN 600 für alle gängigen Anwendungen in der Gebäudetechnik

Mit der OPENapp stellt die DEOS control systems GmbH ihren neuesten Standardregler für Heizung, Lüftung und Klima auf Basis der COSMOS 600 OPEN vor. Die OPENapp stellt die Integration modernster Regelstrategien in einem der leistungsfähigsten Mikroprozessorsysteme der Branche dar. Sie enthält Regelungen für Heizungsanlagen, Kesselanlagen, Fernheizung, Warmwasserbereitung, Lüftungsanlagen sowie Kältesysteme.

Kurzum: Lösungen für alle gängigen Anlagen in der Gebäudetechnik. Als Besonderheit ist auch das Bauer Optimierungssystem (BAOPT®) als OPENapp Lösung verfügbar.

Dieses Regelsystem wurde mit der Erfahrung aus mehr als 45 Jahren erfolgreich eingesetzter Gebäudeautomation entwickelt. Daher ist der Grundsatz dieser Entwicklung gleichzeitig der Leitfaden für den praktischen Einsatz:

Aus der Praxis, für die Praxis!

Die OPENapp Controller sind mit einem integrierten Webserver ausgestattet, über den die Bedienung ganzheitlich in Vollgrafik erfolgt. Sowohl die Konfiguration der Regler als auch die komplette Bedienung kann somit über den auf jedem Windows-PC installierten Internet Explorer erfolgen. Die Installation externer Programmier-Tools ist somit nicht erforderlich. Aufgrund dieser modernen und flexiblen Bedienphilosophie wird eine schnelle, einfache und gleichzeitig sichere und klar strukturierte Bedienung gewährleistet.

Den Größen der Anlagen sind kaum Grenzen gesetzt. Für kleinere Anlagen sind die Controller mit 32 integrierten Ein- und Ausgängen ausgestattet. Bei mittleren Anwendungen können bis zu fünf COSMOS IO Module zur Erweiterung direkt angeschlossen werden, im Resultat stehen damit bis zu 112 physikalische IOs pro Controller zur Verfügung. Besonders bei größeren Anlagen können mehrere OPENapp Controller als dezentrale Informationsschwerpunkte auf einfachste Weise miteinander verknüpft werden. Der direkte Datenaustausch zwischen den einzelnen Controllern erfolgt über ein Standard IP Netzwerk. Auf diese Weise können Parameter und Betriebsdaten der einzelnen Controller problemlos ausgetauscht werden. Die Zuweisung der jeweiligen Klemmen ist über das Gesamtsystem hinweg frei konfigurierbar.

Die Datenpunkt-Klartexte werden dabei automatisch aus dem Anlagennamen und der jeweiligen Funktion generiert. Dieses gewährleistet ebenfalls die Schnelligkeit, Einfachheit, Sicherheit und Strukturiertheit des Systems.

Die Regelungen können durch Parametrierung an die Gegebenheiten der Anlage angepasst werden. Eine zusätzliche Anpassung der grafischen Visualisierung durch den Anwender ist nicht erforderlich. Die durchzuführenden grafischen Änderungen werden vom System automatisch vorgenommen.

Beispielsweise kann in der statischen Heizung über ein Drop-Down Menü eine Rücklauftemperaturregelung mittels drehzahlgesteuerter Heizungspumpe eingestellt werden. Anschließend wird die zugehörige zweite Heizkurve der Rücklaufregelung direkt dynamisch angezeigt. Hierdurch wird eine animierte, einfach verständliche Veranschaulichung der jeweiligen Parameter grafisch dargestellt.

Bis zu 250 Trend-Datenpunkte können individuell aus der Grafik heraus konfiguriert werden. Dieses erleichtert zum Einen die Inbetriebnahme und zum Anderen können wichtige Parameter direkt aufgezeichnet werden. Zur Veranschaulichung hat die DEOS control systems ein Hilfs-Tool „COSMOview ControlPanel“ entwickelt. Hiermit lässt sich der Trend auf einfachste Art und Weise direkt darstellen. Es steht Ihnen aber ebenfalls offen, den Trend z.B. zu exportieren und mit Standard-Tools wie Microsoft Excel darzustellen.

Die Datenpunkte der parametrierten Anlagen können ebenfalls direkt aus der Grafik heraus als BACnet Objekte angelegt werden. Hierdurch wird die Offenheit zu anderen Systemen gewährleistet.

Der Regler OPENapp wird ab Quartal 4/2012 verfügbar sein. Gerne können Sie weitere Informationen anfordern unter info@deos-ag.com