28.09.2020

Building Automation Conference 2020 in Aachen

Vom 23. – 24. November stellt die DEOS AG aus und hält Expertenvortrag

Erstmals findet die Building Automation Conference als virtuelle Konferenz und Ausstellung statt: Vom 23. – 24. November können sich interessierte Besucher über aktuelle Themen rund um die digitale Transformation der Gebäudeautomation informieren. Auch die DEOS AG ist als Aussteller und mit einem Vortrag zum Thema “Sichere Cloud-Lösungen für Gebäude – was macht den Unterschied aus?” auf dieser Konferenz vertreten.

Mit dem übergeordneten Konferenzthema „Standard-übergreifende IP-Kommunikation im Gebäude“ zeigt die Konferenz neue Wege auf, wie sich die Gebäudetechnik IoT-Lösungen schon jetzt zu Nutzen macht – sowohl für Neubau- als auch Modernisierungsprojekte. Im Fokus steht hier vor allem die digitale Transformation der Gebäudeautomation.

Darauf können Sie sich freuen

Als interessierter Besucher können Sie sich auf neue IT-sichere Lösungen bei TGA-Projekten in der modernen Gebäudeautomation aus dem Hause DEOS freuen. Gebäudebetreiber und Endkunden erhalten neben den technischen Marktstandards auch wertvolle Informationen zur Kosteneinsparung im Gebäudebetrieb. Für Planer, Bauherren und Betreiber von kommerziellen Gebäuden ergeben sich hieraus eine Vielzahl neuer Möglichkeiten und Chancen.

Der DEOS IT-Experte und Bereichsleiter Thorsten Javernik präsentiert in seinem Vortrag auf der Konferenz worauf Planer, Bauherren und Betreiber bei den neuesten Lösungen achten sollten, was den Unterschied der Marktangebote ausmacht und was für Kundenfeedbacks die DEOS AG direkt aus der Praxis erhält. Gerne können Sie sich vorab unter it@deos-ag.com mit Ihren Fragen zum Vortrag an Herrn Javernik wenden.

Zur Building Automation Conference

Die Konferenz wird aufgrund der derzeitigen Situation rund um das Coronavirus nur virtuell stattfinden. Nutzen Sie Ihre Chance und verfolgen Sieden DEOS Vortrag „Sichere Cloud-Lösungen für Gebäude – was macht den Unterschied aus?“ per Livestream. Das gesamte Konferenzprogramm sowie weitere wichtige Informationen finden Sie auf der Webseite der Building Automation Conference.