Sicherheit in der Gebäudeautomation

Hochverfügbarkeit der Gebäudeleittechnik (GLT) OPENweb

Die IT-Infrastruktur in Gebäuden wird immer komplexer. Zudem bündelt sich die Gebäudeintelligenz mehr und mehr in zentralen Einheiten wie der GLT vor Ort oder in der Cloud. Das spart auf der einen Seite Kosten, birgt aber auf der anderen Seite bei einem Ausfall auch ein Risiko. Dieses Risiko gilt es in der Projektierung zu berücksichtigen und zu minimieren. Das Konzept der Hochverfügbarkeit für lokale Gebäudeautomationssysteme bietet hier die Lösung: Beim Ausfall eines zentralen GLT-Servers kann das Gebäude weiterhin sicher im energetischen Optimum geregelt und überwacht werden. Die hochverfügbare und lokale GLT OPENweb ist daher auf den 24/7-Betrieb ausgelegt. Dies ist unverzichtbar für die kontinuierliche Steuerung und Überwachung in Gebäuden mit speziellen Anforderungen wie Krankenhäusern, Hotels, Museen oder Rechenzentren.

 

IT-sichere DDC-Controller

Mit dem OPEN EMS Service & Security Center und den integrierten IT-Sicherheitsfunktionen schützen Sie Ihre DDC-Controller und somit Ihre Gebäudeautomation vor nicht autorisiertem Zugriff und Cyberangriffen von außen. Die Einrichtung und Einstellung der Firewall ist intuitiv und ohne tiefes IT-Knowhow über vorkonfigurierte Sicherheitsmodi umsetzbar. So einfach war IT-Sicherheit noch nie!

Sicherheit in der Cloud

Neben den vielfältigen Vorteilen der GLT in der Cloud steht bei unserer Cloud-Lösung DEOS Secure Network vor allem die Sicherheit im Mittelpunkt. Durch die hohen Sicherheitsstandards wie Firewallfunktionen und verschlüsselte Kommunikation ist Ihre Anlage optimal vor Cyberangriffen geschützt. Da die Connect-Boxen bereits vorkonfiguriert sind, benötigen Sie für die Einrichtungen kein zusätzliches IT-Knowhow. So sicher war Gebäudeautomation noch nie!

Redundanter Hot-Standby Controller

Für die höchstmögliche Betriebssicherheit können Sie die OPEN 4100 EMS / OPEN 3100 EMS auch als redundanten Hot-Standby Controller einsetzen. Hierzu werden zwei Controller an einem CAN-Bus betrieben. Für die Steuer- und Regelungsaufgaben ist der Primary Controller zuständig. Hingegen verbleibt der Secondary Controller im Standby Modus und übernimmt automatisch beim Ausfall des Primary Controllers die Steuerung und Regelung der gebäudetechnischen Anlagen (keine physikalische Umschaltung des CAN-Busses notwendig). Dabei werden alle Variablen in regelmäßigen Zyklen auf den Secondary Controller gespiegelt. Somit gibt es keine Auswirkungen auf den aktuellen Betriebszustand (z. B. Führungs- & Folgesteuerungen oder Zeitschaltprogramme) der Anlagentechnik. Diese Anwendung garantiert allerhöchste Betriebssicherheit für sensible Systeme. Sie steht Ihnen auf der OPEN 3100 EMS und OPEN 4100 EMS zur Verfügung.

 

Redundanz durch CAN-HSB Sicherheitsringbus

Der Sicherheitsringbus CAN-HSB (High Safety Bus) ist eine DEOS Eigenentwicklung auf Grundlage des weltweit bewährten CAN-Busses. Im Vergleich zum einfachen CAN-Bus bietet Ihnen der CAN-HSB zusätzliche Sicherheitsfunktionen: Im Fall der Unterbrechung eines CAN-Busses bleibt das komplette System durch eine redundante Ansteuerung in Betrieb. Die eingrenzende Diagnose erfolgt automatisch und ein detaillierter Bericht zeigt dem Nutzer, über welches CAN-Segment die angeschlossenen IO-Module noch zu erreichen sind. So können Sie Fehler erkennen und schnellstmöglich beheben. Eine Anpassung des Regelprogramms ist für die Nutzung des Sicherheitsringbusses nicht erforderlich.

Für den sicheren Betrieb kann der CAN-HSB auf den Controllern OPEN 3100 EMS und OPEN 4100 EMS jeweils in der C2 Variante eingesetzt werden. Eigens für den CAN-HSB ausgelegte Funktionsmodule (FUP-Module) zeigen dabei zusätzliche Statusinformationen über den aktuellen Betriebszustand an und werten diese aus. Die permanente Erfassung und Prüfung aller Daten gewährleistet somit die hohe Qualität und Verfügbarkeit der Bus-Kommunikation.

 

Downloads

Flyer CAN HSB

Flyer CAN-HSB Sicherheitsringbus

Für die sichere Gebäudeautomation download
Flyer Service & Security Center

Flyer Service & Security Center

IT-sichere DDC-Controller download
Broschüre DEOS Secure Network

Broschüre DEOS Secure Network

Praxisnahe Cloud-Lösung download

Sie wollen mehr wissen?

Im DEOS Portal stehen unseren Systempartnern Software, technische Informationen, Produktdokumentationen und weitere Dokumente zum Download zur Verfügung. Sie sind noch kein Systempartner? Auch als Gast finden Sie hier zusätzliche Informationen wie Ausschreibungstexte oder Datenblätter zu unseren Produkten.