Gebäudeautomation im Gesundheitswesen

Gesundheitsförderndes Raumklima

Die Gebäudeautomation im Bereich des Gesundheitswesens für Labore, Krankenhäuser oder Pflegeeinrichtungen ist ein individuelles Vorhaben. Neben der allgemeinen technischen Gebäudeverwaltung stellen gerade die Anforderungen an Labore, Reinräume, OP-Säle oder Intensivstationen eine Herausforderung dar.

Für Sie als Betreiber stehen dabei drei Kernaspekte im Vordergrund: Die Schaffung eines gesundheitsfördernden Raumklimas für Patienten und Mitarbeiter, die Einhaltung von Qualitätsstandards sowie der wirtschaftliche Betrieb der Einrichtung. Unsere DEOS Lösungskonzepte für das Gesundheitswesen gehen auf diese Aspekte ein und schaffen zudem durch die Integration in das bestehende System die notwendige Gebäudetransparenz.

Beschleunigen Sie den Genesungsprozess Ihrer Patienten

Das Wohlbefinden der Patienten wird gezielt durch Technologien wie Human Centric Lighting (HCL) gesteigert. Dabei wird der natürliche Tageslichtverlauf nachempfunden, was nachweislich das Wohlbefinden von Patienten steigert. Kombiniert mit der patentierten Lüftungsregelung OPENdynamics für ein optimales Raumklima, kann der Genesungsprozess verkürzt und der Aufenthalt Ihrer Patienten deutlich angenehmer gestaltet werden.

Zur Erleichterung des Alltags bieten wir speziell für Pflegeeinrichtungen ein barrierefreies und vereinfachtes Bedienkonzept für Menschen mit Handicaps an.

Sie haben Fragen?

Kontakt

Weitere Kontaktmöglichkeiten

+49 5971 91133-0
info@deos-ag.com

Downloads

Broschüre OPENdynamics

Broschüre OPENdynamics

Unsere patentierte Regelstrategie download
Broschüre Light Management Solutions

Broschüre Light Management Solutions

Mit Human Centric Lighting download
Broschüre OPENweb

Broschüre OPENweb

Innovative Gebäudeleittechnik download

Unsere Referenzen

Isar Amper Klinikum

Isar Amper Klinikum
Das Isar-Amper-Klinikum in München-Ost ist eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie, psychosomatische Medizin und Neurologie in Deutschland.
Mit über 2200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, annähernd 1200 Betten und 90 teilstationären Plätzen leistet das Klinikum die psychiatrische Vollversorgung der Landeshauptstadt München und Umland mit Spezialisierungen für die Bereiche Sucht, Gerontopsychiatrie und Forensische Psychiatrie.
Das großräumige Krankenhaus wurde mit leistungsstarken OPEN EMS Automationsstationen vom Typ 3000, 4000, 700 und 500 ausgestattet. Insgesamt wurden bisher ca. 60 Controller verbaut. Die GLT-Software OPENweb ermöglicht dem Nutzer eine Bedienung, Beobachtung, Parametrierung und ein umfassendes Alarmmanagement der Controller.

Anbindungen von Fremdsystemen wurden über folgende Schnittstellen umgesetzt: DALI, BACnet, MBus, Modbus.

Die GLT-Software OPENweb arbeitet sowohl mit den neuen wie auch den Controllern des Vorläufersystem BASICline präzise und reibungslos zusammen. Es werden ca. 5000 physikalische Datenpunkte verarbeitet.

Download

DEOS Software

  • OPENweb

Klinikum Braunfels

Klinikum Braunfels

Die Fachklinik für Neurologie und neurologische Rehabilitation in Braunfels hat sich für ein Energiemanagement mit OPENenergy als Software-Tool zur Erfassung und Darstellung des Energieverbrauchs entschieden.
Die Verbräuche der 150 Zähler, die meisten davon Wärmemengenzähler, werden in einer Datenbank dokumentiert und können jederzeit mit Hilfe der unterschiedlichen Report-Funktionen des Programms abgerufen werden.

Download

DEOS Software

  • OPENenergy

Krankenhaus Viransehir Devlet Hastanesi

Krankenhaus Viransehir Devlet Hastanesi

Im Rahmen einer Maßnahme der türkischen Regierung zur Förderung der strukturschwachen Region im Osten des Landes nahe der Grenze zu Syrien entstand im Jahr 2012 das Krankenhaus Viransehir Devlet Hastanesi.

Auf einer Fläche von 35.700 m², verteilt auf fünf Stockwerke, stehen 200 Betten für Patienten bereit. Modernste Automationstechnik der DEOS AG regelt sämtliche Parameter aus den Bereichen Kälte, Wärme, Vollklima und OP-Betrieb.

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) ist eine der modernsten Kliniken Europas. Die mehr als 10.000 Spezialkräfte verschiedenster Fachrichtungen finden ideale Bedingungen für die Bereiche Medizin, Forschung und Lehre vor. Mit rund 1.500 Betten gehört das UKE zu einem der größten Krankenhäuser in Hamburg.

Sie wollen mehr wissen?

Im DEOS Portal stehen unseren Systempartnern Software, technische Informationen, Produktdokumentationen und weitere Dokumente zum Download zur Verfügung. Sie sind noch kein Systempartner? Auch als Gast finden Sie hier zusätzliche Informationen wie Ausschreibungstexte oder Datenblätter zu unseren Produkten.