Gebäudeautomation für Flughäfen & Verkehrswesen

Mit Sicherheit energieeffizient

Flughäfen und das allgemeine Verkehrswesen gehören zu den hoch kritischen Infrastrukturen. Sie müssen allerhöchsten Sicherheitsanforderungen genügen, hochverfügbar sein (24 Stunden an 365 Tagen im Jahr) und gleichzeitig wirtschaftlich handeln sowie Betriebskosten für den Energieverbrauch senken. Hier bieten wir Ihnen individuelle Gebäudeautomationslösungen an. So betreiben Sie Ihren Flughafen sicher und energieeffizient.

Unsere Produkte besitzen eine hohe Integrationsfähigkeit und Flexibilität. So können Sie im Projekt und auch darüber hinaus bei Erweiterungen Ihr Gebäudeautomationssystem immer weiter optimieren, wenn dies z. B. aus Gründen veränderter Sicherheitsbestimmungen nötig wird.

Fraport zertifiziert

Unsere BACnet Controller der OPEN EMS Serie sind durch die Fraport AG als Full-Service-Anbieter im Airport-Management zertifiziert und für den Einsatz an Flughäfen zugelassen. Umfangreiche Tests zur Konformitäts- und Interoperabilitätsprüfung von Seiten Fraport haben auch hier gezeigt, dass unsere Gebäudeautomationssysteme die Qualitätsstandards erfüllen.

Höchste Betriebssicherheit

Das Konzept der Hochverfügbarkeit sorgt für maximale Betriebssicherheit in Ihren Anlagen. Beim Ausfall eines zentralen GLT-Servers kann das Gebäude aufgrund der redundanten Serverstruktur weiterhin sicher im energetischen Optimum geregelt und überwacht werden. Auch DDC-Controller können als redundantes System eingesetzt werden. So übernimmt beim Ausfall des Primary Controllers der Secondary Controller automatisch die Steuer- und Regelungsaufgaben. Das ist unverzichtbar für Gebäude mit speziellen Anforderungen. Mit DEOS Gebäudeautomation profitieren Sie von maximaler Sicherheit im Gebäude.

Sie haben Fragen?

Kontakt

Weitere Kontaktmöglichkeiten

+49 5971 91133-0
info@deos-ag.com

Downloads

Broschüre OPEN EMS Automationsstationen

Broschüre OPEN EMS

DEOS Hardware im Überblick download
Flyer CAN HSB

Flyer CAN-HSB Sicherheitsringbus

Für die sichere Gebäudeautomation download
Room Automation Solutions

Broschüre Room Automation Solutions

Freiraum in Ihrer Gebäudeautomation download

Unsere Referenzen

Flughafen Antalya

Flughafen Antalya

Der Flughafen Antalya hat mit seinen drei Start- und Landebahnen das zweitgrößte Passagieraufkommen (25 Millionen Passagiere pro Jahr) der Türkei. Dabei bietet der Flughafen insgesamt 670 verschiedene Verbindungen an und 108 verschiedene Airlines. Weltweit sind das die meisten Destinationen.

Flughafen Milas-Bodrum

Flughafen Milas-Bodrum

Nahe der Touristenstädte Bodrum und Milas befindet sich der internationale Verkehrsflughafen Bodrum-Milas. Der Flughafen besitzt eine Kapazität von 5 Millionen Passagieren pro Jahr. Im gesamten Terminalbereich (15.000 m²) wurde das alte System ausgebaut und mit DEOS Technologien ausgestattet (OPENweb, OPENdynamics). Dadurch konnten 34% der vorherigen Kosten eingespart werden.

Download

DEOS Software

  • OPENweb
  • OPENdynamics

Flughafen Tower Berlin Brandenburg

Flughafen Tower Berlin Brandenburg

Auf dem Gelände des neuen Flughafens Berlin Brandenburg steht der dritthöchste Flughafen Tower (72 Meter) Deutschlands. Dieser bietet Platz für 11 Mitarbeiter und ist bereits seit dem 25. März 2012 in Betrieb. Neben der Towerkanzel bietet der Tower Platz für die Niederlassungsverwaltung, Aufenthaltsräume, einen Ruheraum, Umkleidemöglichkeiten mit Dusche, Briefing- und Konferenzräume und einen Fitnessraum.

Flughafen Tower Frankfurt a. M.

Flughafen Tower Frankfurt a. M.
Die DEOS AG bietet – als einer der wenigen Hersteller weltweit – ein voll redundantes System für die BACnet Gebäudeautomation an und erhielt damit den Zuschlag für den Auftrag der Deutschen Flugsicherung (DFS) mit Sitz im hessischen Langen, den Flughafen Tower Frankfurt mit redundanter Gebäudetechnologie auszustatten.
Die Umsetzung dieser sicherheitstechnischen Herausforderung übernahm die DEOS Gebäudeautomation GmbH. Sie installierte im Tower Frankfurt ein redundantes Gebäudeautomationssystem in den Bereichen Lüftung, Wärme und Kälte, das über 10 leistungsstarke BACnet-Controller der OPEN EMS Serie gesteuert wird. Im Falle eines Ausfalls übernimmt sofort eine zweite Automationsstation alle Funktionen, so dass die Flugsicherheit zu jeder Zeit gewährleistet ist.
Auch das Gewerk Elektrik ist in das DEOS Automationssystem integriert, steuert Temperatur, Beleuchtung und Sonnenschutz im Tower und dem dazugehörigen Sockelbau, entsprechend der Bedürfnisse der Mitarbeiter. Für diese ergibt sich ein höherer Raumkomfort am Arbeitsplatz und gleichzeitig für den Betreiber des Towers eine Kosteneinsparung durch höhere Energieeffizienz.
Die gesamte Anlage ist über die offene BACnet Kommunikation an das großflächige DFS-Netzwerk angebunden. Die Deutsche Flugsicherung greift in der Leitwarte in Langen komfortabel, direkt und vor allem sicher auf die relevanten Daten zu.

Download

DEOS Software

  • BACnet

Sie wollen mehr wissen?

Im DEOS Portal stehen unseren Systempartnern Software, technische Informationen, Produktdokumentationen und weitere Dokumente zum Download zur Verfügung. Sie sind noch kein Systempartner? Auch als Gast finden Sie hier zusätzliche Informationen wie Ausschreibungstexte oder Datenblätter zu unseren Produkten.