Wir rufen Sie an!
 

Das Programmierwerkzeug FUP XL 2

FUP XL 2 - professioneller grafisch programmieren!


Eine schnellere und vollständige Anlagenprogrammierung – das leistet die Programmierumgebung der DEOS AG.

Mit dem grafischen Programmierwerkzeug FUP XL 2 und den Bibliotheken für ganze Anlagen sowie Anlagenteile erstellen Sie schnell und intuitiv Regelungs- und Automationsbausteine inkl. der notwendigen Dokumentation.


Schnell und fehlerfrei ans Ziel kommen. Das ist der Wunsch eines jeden Programmierers und DEOS Systempartners. Hierbei unterstützen wir unsere Partner!


FUP XL 2 - zentrales Programmierwerkzeug


Der FUP XL 2 ist als zentrales Programmierwerkzeug mehr als nur eine Software. Anwender können in diesem professionellen Tool mit Hilfe qualitätsgetesteter grafischer Bausteine (FUP = Funktionspläne) einfache bis anspruchsvollste Automationsprojekte realisieren. Das Werkzeug unterstützt den Programmierer bei seiner Arbeit in der Abarbeitung z. B. der notwendigen Programmierschritte, der Fehlersuche und auch Anlagendokumentation.


In einem Arbeitsgang erstellt der Programmierer:

  • Anlagengrafiken
  • Regelungs- und Steuersoftware
  • Bedieneroberfläche und Bedienerführung
  • Vollständige Dokumentation einschließlich der regeltechnischen Beschreibung

Im Lieferumfang enthalten sind zudem Standard-Anlagensimulationen und eine automatische Plausibilitätsprüfung. Die Darstellung erfolgt über den Internet Explorer oder das OPENweb / OPENview ControlPanel.
Mit der Umstellung des Visualisierungsprogramms OPENview  auf HTML5 ist nun auch eine partielle Unterstützung von mobilen Browsern möglich. Der neue integrierte Webserver ermöglicht eine erheblich schnellere Grafikdarstellung.

 

FUP XL 2 - Erweiterungen

Optional erweiterbar ist der FUP XL 2 mit der umfangreichen Makrobibliothek, welche über 900 Anlagenbausteine aus dem HLK-Bereich enthält. Nicht nur Anlagenteile sondern auch gesamte Anlagen lassen sich zudem mit der optionalen Template-Bibliothek einfach und schnell erstellen sowie individualisieren.





FUP XL 2 - frei programmierbar

Durch die freie Programmierung in FUP XL 2 kann der Entwickler komplett eigenständig Anlagen erstellen und programmieren. Das bietet maximale Flexibilität und bildet die leistungsstarke Basis einer komfortablen, schnellen und sicheren Anlagenprogrammierung.









NEU: FUPtools im FUP XL 2

Neu ist ebenfalls die Sammlung der Hilfswerkzeuge in dem neuen Bereich der FUPtools.
Hier findet der Anlagenprogrammierer u. a. den verbesserten Netzwerkkonfigurator, den überarbeiteten MakroEditor und den neuen Lader. Dieser ermöglicht im FUP XL 2 neuerdings das Laden der Firmware auf die OPEN EMS, komfortabel im Hintergrund sowie zeitsparend für mehrere Controller gleichzeitig.


FUP XL 2 - enorme Zeit- und Kostenersparnis – einfach praktisch!

Mit unserer Programmiersoftware FUP XL 2 gelingt Ihnen eine optimale Projektabwicklung mit geringem Aufwand und Kosten dank frei konfigurierbarer Anlagenmakros aus der Bibliothek!

Technische Highlights:
  • Funktionsplaneditor
  • Grafikeditor zur Erstellung der Visualisierung
  • Über 900 MSR-/HLK-Anlagenteile in der optionalen Makrobibliothek
  • Erstellen und Verwalten von eigenen Makrobibliotheken
  • Über 200 Komplettanlagen in der optional erhältlichen Template-Bibliothek
  • Freie Programmierung für maximale Anlagenflexibilität
  • etc.


Schulungsangebot der DEOS AG


Den Umgang mit unserem Programmierwerkzeug FUP XL 2 vermitteln wir Ihnen gerne in einer unserer Schulungen. Erfahrenen Programmierern gelingt der Einstieg in kürzester Zeit.